1980 wagte Simon Kiener den Schritt in die Selbständigkeit und erfüllte sich den Wunsch vom eigenen Unternehmen. Dank zahlreicher Aufträge im Bereich Boiler-Entkalkungen, Renovationen und Sanierung konnte er rasch expandieren.

2013 übernahm Josua Kiener in zweiter Generation die Geschäftsleitung der Kiener Haustechnik GmbH. Es folgten bald grössere Projekte und mit der Anstellung von weiteren Mitarbeitern nahm auch der Bedarf nach Platz immer mehr zu. Nach 5 Monaten intensiven Bauarbeiten konnte die Firma 2015 eine eigene Gewerbehalle in Ersigen beziehen.

Seither gibt es genügend Fläche, um alle Projekte und Arbeiten durchzuführen und zudem den Kundinnen und Kunden im eigenen Showroom die Produkte live vorzuführen.